Nicht nur für Mamas ~* Babydream Mamapflege von Rossmann *~


Auf die speziell für Mamas entwickelte Pflegeserie von der Rossmann-Marke #Babydream wurde ich zum ersten Mal aufmerksam, als ich die Grundausstattung für die kleine Maus einkaufen war. 


Bis dahin hatte ich in der ganzen Schwangerschaft ausschließlich das doch ziemlich teure BiOil verwendet und ging damit immer sehr sehr sparsam um bei einem Preis von ca. 10 Euro.  Doch die Kritik die ich dazu online gelesen hatte war alles andere als erbaulich. "Man könne genauso gut Salatöl benutzen" las ich immer wieder. 

Gut, Dehnungsstreifen hatte ich keine aber ob dies jetzt wirklich auf das BiOil zurück zu führen  war, konnte ich schlecht sagen. 😧 

Also hab ich trotzdem um dem weiter vorzubeugen nach einer günstigeren Alternative gesucht. Und siehe da ich erhielt eine Probe der Lotion in einem Baby-Willkommenspaket. 


Zu erst war ich leider richtig enttäuscht da sie so seltsam roch aber ich testete sie trotzdem und das Hautgefühl war beeindruckend 😲 

Sehr zart und überhaupt nicht fettig, ich konnte mich sofort anziehen und ich hatte tatsächlich das Gefühl das die Haut straffer und fester wurde. 

Im Laden dann das nächste Highlight: Sowohl die Lotion als auch das Öl liegen bei 2,99 €. 


Ich hab dann sofort beides mitgenommen und musste feststellen, dass die Lotion doch ganz angenehm riecht und der unangenehme Geruch wohl eher ein Einzelfall zu sein schien. 

Ich benutze beides je nach meinem Bedarf, das Öl ist wesentlich reichhaltiger als die Lotion und ist daher eher für sehr trockene Haut oder in den Wintermonaten geeignet.  Auch ist wirklich Sparsamkeit geboten, es ist ähnlich wie Babyöl doch sehr flüssig, zieht aber recht schnell ein. 

Die Lotion ist Top für den Sommer, da sie absolut nicht schmiert und auch sofort einzieht. Das Hautgefühl ist super. Bei vielen Lotions hat man ja wirklich ein Gefühl von "dick eingecremt" sein, diese ist ganz leicht auf der Haut und hinterlässt nur einen leichten Glow 😇 




Kommentare